Roderter Dorfkalender 2021: Open Air Galerie im Dorf

Deckblatt Roderter Dorfkalender

Vom  6.9. – 25.10.2020 fand die von der Bürgerstiftung Bad Münstereifel organisierte Open Air Galerie  erstmals in Rodert statt. Der Dorfverein Rodert hatte sich mit Begeisterung und Vorfreude schon frühzeitig dafür eingesetzt, als erstes Dorf an diesem Kunst-Projekt teilzunehmen. Die Veranstaltung wurde ein voller Erfolg, zunächst wegen der tatkräftigen Unterstützung  der Roderter, die 30  großformatigen Bilder (Kunstdrucke auf LKW-Plane) an den Hauswänden im Dorf anbrachten, insbesondere aber auch dank der positiven Resonanz zahlreicher, kunstinteressierter Besucher und  Gäste aus der gesamten Region.

Schon bei den Vorbereitungsarbeiten entstand die Idee, dieses einmalige Ereignis im Dorf zu dokumentieren. Mit Martin Bröckerhoff und Theo Broere fanden sich  zwei begeisterte Fotografen für dieses Projekt. Mit dem im vergangenen Jahr erstmalig herausgegebenen Roderter Dorfkalender mit historischen Dorfansichten und Porträts war auch das Format schon festgelegt.

Als Hommage an die Open Air Galerie in Rodert widmet sich der Dorfkalender 2021  ganz dem Thema „Kunst im Dorf“, verbunden mit einem Dankeschön an alle Dorfbewohner, aber natürlich auch an alle Künstler, Besucher und an die Bürgerstiftung, die dieses Kunst-Projekt mit so viel Engagement ins Leben gerufen hat.

Im neuen Kalender sind alle 30 Bilder der Open Air Galerie in Rodert  an den jeweiligen Standorten  teilweise auch mit den  Künstlern, Hausbesitzern  und  Besuchern vor den Werken abgelichtet. Er zeigt, wie mit malerischen „Lichtpunkten“ an den Fassaden eine künstlerische Bereicherung des  gesamten Ortsbildes gelingt. Ein bleibende Erinnerung, ein Lichtblick in diesen dunklen Pandemiezeiten und ein Beleg dafür, wie wichtig Kunst und Kultur gerade in diesen Tagen sind.

Kalenderblatt aus dem Kalender

Der Kalender mit hochwertigen Drucken (im DIN A 3-Querformat) kostet 24,90 Euro und ist in der „Leserei“,  Marktstraße 10, Bad Münstereifel sowie in der Kurverwaltung (am Bahnhof) erhältlich.    Er kann aber ebenso direkt bei der Dorfgemeinschaft Rodert: Heinz Geusen, Waldstr. 9 (Tel. Nr.: 02253/8388) bezogen werden.

Der Erlös aus dem  Verkauf des Kalenders fließt in weitere Arbeiten auf dem Roderter Dorfplatz und soll neue Ideen  für´s Dorf möglich machen.

Dorfgemeinschaft Rodert e.V.

Scroll to Top